Muskelaufbau-Ratschläge die helfen können

Von | Mai 28, 2019

Du hast vielleicht den Aufbau deiner Muskeln verschoben, weil du gehört hast, dass es viel Zeit und Hingabe braucht. Die Wahrheit ist jedoch, dass der Muskelaufbau davon abhängt, wie viel Sie über effektive Möglichkeiten wissen, dies zu tun. Lesen Sie weiter für einige Tipps, wie Sie Ihre Muskeln effektiv aufbauen können.

Zielen Sie auf eine hohe Anzahl von Wiederholungen mit mittlerem Gewicht, wenn Sie trainieren. Für jede einzelne Übung, die Sie machen, versuchen Sie, einen Satz von 10 bis 15 Wiederholungen zu machen, wobei Sie weniger als eine Minute zwischen den einzelnen Sätzen liegen. Dadurch baut sich Milchsäure in den Muskeln auf, wodurch Sie „die Verbrennung spüren“ und gleichzeitig das Wachstum stimulieren.

Wenn Sie versuchen, Muskelmasse aufzubauen, ist es wichtig, kalorienreiche Lebensmittel zur richtigen Zeit zu essen. Die beste Zeit, um Ihre schwerste Mahlzeit des Tages zu essen, ist, nachdem Sie Ihre muskelaufbauende Trainingseinheit beendet haben. Es ist zu dieser Zeit, dass der Energiebedarf Ihres Körpers auf einem Höchststand ist, da Ihr Körper die Nahrung braucht, um Muskeln zu reparieren und aufzubauen. Wenn Sie weiterhin alle paar Stunden etwas mehr kalorienreiche Nahrung zu sich nehmen, bieten Sie Ihrem Körper die Möglichkeit, noch mehr Muskelmasse hinzuzufügen.

Pausen zwischen den Einheiten helfen

Trainieren Sie nicht an einem Tag und folgen Sie ihm am nächsten Tag mit einer anderen Trainingseinheit. Überspringen Sie immer einen Tag zwischen, um sicher zu sein, dass Ihre Muskeln die Zeit haben, die sie brauchen, um sich selbst zu reparieren, bevor sie wieder trainieren. Wenn du ihnen nicht erlaubst, zu heilen, werden sie sich nicht so schnell entwickeln, wie du es dir wünschst, und du könntest dich am Ende selbst verletzen.

Protein ist einer der Bausteine des Muskelwachstums. Eine gute Möglichkeit, das gesamte benötigte Protein zu erhalten, ist der Verzehr von Nahrungsergänzungsmitteln und Proteinshakes. Nehmen Sie diese vor dem Schlafengehen sowie nach dem Training für beste Ergebnisse ein. Um sicherzustellen, dass Sie beim Muskelaufbau Pfunde verlieren, verwenden Sie täglich eine Ergänzung. Allerdings bedeutet der Massenzuwachs zusammen mit den Muskeln bis zu etwa drei Shakes pro Tag.

Gute Vorbereitung ist alles

Bereiten Sie Ihren Körper auf Ihr Krafttraining vor. Sie müssen etwa zwanzig Gramm Protein dreißig Minuten vor Ihrer Sitzung konsumieren. Dieses verstärkt das Muskelgebäude, das stattfindet, während Sie anheben. Dies ist einfach, wie das Trinken von ein paar Gläsern kalter Milch vor dem Krafttraining, sowie auch danach.

Bevor Sie trainieren, trinken Sie einen Shake, der mit Aminosäuren, Kohlenhydraten und Proteinen gefüllt ist. Dies wird die Art und Weise, wie Ihr Körper mit Protein umgeht, erhöhen und Ihnen helfen, den Look zu bekommen, den Sie sich wünschen. Jederzeit konsumierst du eine Flüssigmahlzeit; dein Körper wird sie schneller aufnehmen als eine normale Mahlzeit.

Wie Sie von diesem Artikel sehen können, gibt es viel mehr zum Muskelaufbau, als einfach jeden Tag zu trainieren. Sie müssen die effizientesten Methoden einsetzen, wenn Sie auf Ergebnisse hoffen. Integrieren Sie die Tipps, die Sie gerade in Ihren Plan gelesen haben, um Ihre Muskeln aufzubauen, und schon bald werden Sie die Ergebnisse sehen, auf die Sie hoffen. Falls Sie Zuhause mit eigenen Geräten arbeiten, und vielleicht Klimmzüge bevorzugen, haben wir hier einen Beitrag zu Dipständern gefunden: https://klimmzugstation.info/dipstaender-test/